Berlin (dpa) - Die Ampel-Koalition verschiebt die für diese Woche geplante Abstimmung über das 100-Milliarden-Programm für die Bundeswehr. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur wurde der Punkt von der Tagesordnung des Bundestags genommen. Grund sei, dass die Ampel «unter sich zerstritten ...

Kommentare

(3) Hildejard · 17. Mai um 10:25
Wie so oft bei der Ampel. Einer haut eine Parole raus, alle sind dafür und zwei drei Wochen später wird drüber nachgedacht, ob es überhaupt funktioniert. Aber wir haben das Volk für den ersten Moment beruhigt und dann denkt keiner mehr dran.
(2) 12Volt · 16. Mai um 15:02
Na hoffentlich können die sich einigen, dass das Geld konkret für die Ausrüstung der Bundeswehr ausgegeben wird. Weiteres Trödeln ist ja geradezu fahrlässig.
(1) testpilot58 · 16. Mai um 14:51
Hier geht es schon lange nicht mehr um das Wohl des Volkes.Nur noch Machterhalt und Selbstdarstellung.
 
Suchbegriff

Diese Woche
06.07.2022(Heute)
05.07.2022(Gestern)
04.07.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News