«American Gigolo»-Serie geordert

Showtime hat das Format mit Jon Bernthal offiziell bestellt.

Wie das amerikanische Fachblatt ‚Variety‘ erfahren hat, wurde die American Gigolo-Serienadaption mit Jon Bernthal bestellt. Das Projekt befand sich über fünf Jahre in Entwicklung, im vergangenen März wurde ein Pilotfilm bestellt. Die Kinovorlage kam 1980 in die Kinos und trug dazu bei, Richard Gere den Durchbruch zu verschaffen.

Bernthal wird Julian Kaye spielen, die Figur, die von Richard Gere im Film gespielt wurde. Julian wird 15 Jahre, nachdem er wegen Mordes verhaftet wurde, eingeführt und kämpft darum, in der modernen Sexindustrie von Los Angeles Fuß zu fassen. Er sucht nach der Wahrheit über das Komplott, das ihn vor all den Jahren ins Gefängnis gebracht hat und hofft auch, wieder mit Michelle (Gretchen Mol), seiner einzig wahren Liebe, zusammenzukommen.

In der Serie spielen außerdem Rosie O'Donnell als Detective Sunday vom Morddezernat, Lizzie Brocheré als Sexarbeiterring-Erbin Isabelle, Gabriel LaBelle als eine jüngere Version von Julian namens Johnny, Leland Orser als Richard Stratton, ein Selfmade-Tech-Milliardär, und Gaststar Wayne Brady als Lorenzo, Julians bester Freund und Mentor.
News / US-Fernsehen
[quotenmeter.de] · 16.06.2021 · 08:09 Uhr
[0 Kommentare]
 

Grüne fordern milliardenschweres Klima-Vorsorge-Paket

Hochwasserschutz
Berlin (dpa) - Die Grünen fordern als Konsequenz aus der jüngsten Hochwasserkatastrophe ein bis zu 25 […] (20)

«First Lady»: Lily Rabe ist dabei

Die Schauspielerin wird Lorena Hickok verkörpern. Das von Aaron Cooley geschriebene und produzierte Drama […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
29.07.2021(Heute)
28.07.2021(Gestern)
27.07.2021(Di)
26.07.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News