American Express: Dauerhaft kostenlose Kreditkarte & 3.000 Extra-Punkte – Neu: Jetzt doppelt so viele Punkte sammeln

Update Endet heute! Und, wer hat bereits schon mitgemacht und kann was dazu sagen?

Du wolltest schon immer eine American Express (AMEX) haben? Dann könnte dieser Deal hier was für dich sein!

Denn dank der Kooperation zwischen AMEX und Payback bekommt man die AMEX Payback dauerhaft kostenlos + 3.000 Extra-Punkte!

Tipp: Nachdem man die Karte erhalten hat, kann man beim Support die „American Express Membership Rewards Payback“-Mitgliedschaft für 35€/Jahr abonnieren. Damit erhält man für jeden Euro/1 Punkt, statt 1 Punkt/2€. Lohnt sich ab 7.000€ Umsatz/Jahr (danke an die Kommentar-Hinweise).

Details zur AMEX Payback-Aktion:

  • dauerhaft kostenlos
  • jede Kartenzahlung punktet:
    • 1 Punkt pro 2€ Umsatz
    • auch außerhalb der Payback Partner
  • zusätzlich bei allen Payback-Partnern die regulären Punkte sammeln
  • 3.000 Extra-Punkte zum Start (30€)
  • unendlich viele Partnerkarten kostenlos

Bei jeder Kartenzahlung erhält man hier Payback-Punkte, die man im Anschluss in Gutscheine wie Amazon oder MediaMarkt umtauschen kann, alternativ auch aufs Bankkonto auszahlen lassen kann. Allein für die Eröffnung gibt es hier schon 3.000 Punkte, die einen Wert von 30€ haben!

AMEX Payback-Karte abschließen:

  • Hier die Aktionsseite besuchen
  • falls vorhanden: Mit seinem Payback-Konto einloggen
    • alternativ wird ein neues Payback-Konto miteröffnet
  • Angaben zur Person machen
  • abschließende Identifikation
  • nach ein paar Tagen die Unterlagen per Post erhalten

amex-payback-login

Die AMEX ist eine Zahl- & Sammelkarte zugleich:

Die Payback American Express Karte ist Sammelkarte und Zahlkarte zugleich und bringt mehr Punkte als jede andere Payback-Karte. Man sammelt bei jeder Kartenzahlung auch außerhalb der Payback-Partner und erhält zusätzlich die regulären Punkte bei allen Payback-Partnern.

  • beim Shoppen
  • im Restaurant
  • auf Reisen
  • bei Online-Einkäufen

Kostenlose Payback-Partnerkarten:

Wer clever ist, beantragt auch noch eine/unendlich viele kostenlose Partnerkarten. Die Person sammelt auf dem Hauptkonto mit und profitiert so von noch mehr Punkten! Das coole hierbei ist auch noch: Jede Partnerkarte kann ein eigenes AMEX-Konto für sich anlegen und so getrennt die Transaktionen von Haupt- & Zweitkarte halten. Man kann die Zweitkarte aber natürlich auch im AMEX-Konto des Hauptkonteninhabers hinzufügen. Ich in meinem Fall habe die Transaktionen lieber getrennt angezeigt: Hauptkonto mit meiner Karte, Zweitkarte mit eigenem Konto.

    

Abschließend zur AMEX Payback-Aktion:

Falls das für euch interessant klingt, dann schaut euch die Aktion doch einfach mal genauer an! Besonders für vorhandene Payback-Kunden kann sich das durchaus lohnen: Denn die bereits gesammelte Punkte verfallen nicht (nach einem Jahr), sondern bleiben dauerhaft gültig! Außerdem lassen sich alle gesammelte Punkte 1:1 aufs Bankkonto auszahlen lassen!

Wir wünschen viel Spaß mit der AMEX & ein fröhliches Punktesammeln!

Spartipps / Girokonto & Tagesgeld / American Express
[monsterdealz.de] · 18.10.2020 · 15:25 Uhr
[3 Kommentare]
Anzeige
 

Trump nennt US-Top-Immunologen Fauci «eine Katastrophe»

Trump und Fauci
Washington/Tucson (dpa) - Rund zwei Wochen vor der US-Wahl hat Präsident Donald Trump Stimmung gegen […] (17)

Deutscher Schuhfachhandel leidet weiter unter zunehmendem Strukturwandel

Der neue Branchenbericht Schuhe des IFH KÖLN zeigt: Der Umsatzverlust des stationären Schuhfachhandels ist […] (05)
 
 
Diese Woche
20.10.2020(Heute)
19.10.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News