Alte «Bergretter»-Folge überzeugt

Mit der Wiederholung startete das ZDF in einen sehr erfolgreichen Abend. Auch «maybrit illner» lieferte im Anschluss eine gute Leistung ab.

4,81 Millionen Menschen ab drei Jahren verfolgten die Episode „Der gekaufte Winter“ vor knapp zweieinhalb Jahren, die bei den jungen Zuschauern gute 6,6 Prozent Marktanteil einfuhr. Am Donnerstag setzte das ZDF zur Wiederholung der Episode 59 an, die gleichzeitig die dritte Geschichte aus der zehnten Staffel ist.

Die Serie mit Sebastian Ströbel, Markus Brandl und Luise Bähr verzeichnete eine Reichweite von 3,99 Millionen Fernsehzuschauern. Der Marktanteil der Folge, die von Thomas Freudner geschrieben und von Florian Kern umgesetzt wurde, belief sich auf gute 16,0 Prozent. Bei den jungen Menschen erreichte die Geschichte 0,41 Millionen junge Zuschauer, der Marktanteil lag ebenfalls bei erfreuichen sieben Prozent.

Um 22.15 Uhr talkte maybrit illner über das Thema „Der Sommer wird gut – Wird die Corona-Politik besser?>>. 2,58 Millionen Menschen verfolgten den Austausch mit Gesundheitsexperte Karl Lauterbauch (SPD), Virologe Jonas Schmidt-Chanasit, Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU), Hausärztin Birgid Puhl, Welt-Autor Robin Alexander und ZDF-Redakteurin Diana Zimmermann. Der einstündige Talk erreichte 14,3 Prozent Marktanteil. Bei den 14- bis 49-Jährigen erreichte die ZDF-Sendung 0,42 Millionen Zuschauer und 9,2 Prozent.
Quoten / Täglich aktuell / Quotennews
[quotenmeter.de] · 11.06.2021 · 07:38 Uhr
[0 Kommentare]
 

Apotheken stellen jetzt digitale Impfnachweise aus

Apotheke
Berlin (dpa) - Menschen, die vollständig gegen das Coronavirus geimpft sind, können sich ab heute in […] (00)

Räuber Hotzenplotz: ZDF startet eine Neuverfilmung

Aktuell laufen die Dreharbeiten für eine Neuverfilmung des Kinderbuchklassikers Der Räuber Hotzenplotz in […] (02)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
14.06.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News