Lille (dpa) - Wout van Aert braucht jeden Tag Action. Der belgische Alleskönner hielt bei der 109. Tour de France bisher in jeden Sprint rein, fuhr dann auf dem Weg nach Calais einfach mal das ganze Feld auseinander. Und die von vielen gefürchtete Kopfsteinpflasteretappe am Mittwoch ist für van Aert ...

Kommentare

(1) KonsulW · 06. Juli um 10:58
Weiterhin viel Erfolg bei der Tour de France.
 
Suchbegriff

Diese Woche
11.08.2022(Heute)
10.08.2022(Gestern)
09.08.2022(Di)
08.08.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News