Paris (dpa) - Nach dem Viertelfinalsieg Algeriens im Afrika-Cup hat Medienangaben zufolge ein algerischer Fußballfan bei Feierlichkeiten in Frankreich die Kontrolle über sein Auto verloren und eine Familie überfahren. Eine 42 Jahre alte Frau sei bei dem Unfall in der südfranzösischen Stadt ...

Kommentare

(3) oberhoschi · 13. Juli um 12:01
Wenn ein algerischer Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verliert und auf den Bürgersteig rast würde ich nicht sagen "Algerische Fans randalieren in Frankreich".
(2) Fahnenjunker · 12. Juli um 19:24
@1 Algerien war mal eine Kolonie von Frankreich. Daher leben viele Algerischstämmige dort. Ein bekanntes Beispiel für einen Algerischstämmigen ist Zinedine Zidane. Und wenn man algerischer Abstammung oder Algerier ist, freut man sich vielleicht über einen Sieg der Nationalmannschaft.
(1) boersenbruder · 12. Juli um 14:55
Algerische Fans randalieren in Frankreich ?????????
 
Diese Woche
22.07.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×