Kairo (dpa) - Algeriens Fußballer haben zum zweiten Mal den Afrika-Cup gewonnen. Die von Djamel Belmadi trainierten «Wüstenfüchse» setzten sich im Finale in Kairo mit 1: 0 gegen Senegal durch. Die Entscheidung für das Team um Manchester Citys Superstar Riyad Mahrez fiel bereits in der zweiten Minute ...

Kommentare

Diese News wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 
Diese Woche
21.10.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News