Nach Abschluss der Bezugsrechtsemission verkauften sie weitere gut 15 Millionen neue ams -Aktien oder 8 Prozent der gesamten Emission an nicht genannte Investoren zu je 9,20 Schweizer Franken, also ohne Abschlag. Das geht aus einer Mitteilung von ams hervor. Damit sind insgesamt 70 Prozent der ...

Kommentare

Diese News wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.