Aktien New York: Dow beendet schwache Woche mit Verlusten

New York (dpa) - Der Aufwärtsversuch an den US-Börsen ist schnell in sich zusammengefallen. Hatte der Dow Jones Index mit der Startglocke noch zugelegt, so verabschiedete er sich mit einem Minus von 0,58 Prozent auf 28 989 Punkte ins Wochenende. Angesichts der wirtschaftlichen Unsicherheiten, die mit dem chinesischen Coronavirus verbunden sind, strichen Anleger lieber Kursgewinne ein. Der Eurokurs lag zuletzt mit 1,1028 US-Dollar nur knapp über dem Tagestief von 1,1020 Dollar.

Börsen / USA
24.01.2020 · 22:45 Uhr
[0 Kommentare]
 

«Das ist hirnrissig»: Singender Protest im Corona-Hotspot

Hildburghausen
Hildburghausen (dpa) - Am Tag nach dem bundesweit Aufsehen erregenden Corona-Protest ist in der […] (34)

Holt euch Red Dead Online als eigenständiges Spiel

Rockstar Games veröffentlicht den Multiplayer-Modus von Red Dead Redemption 2 am 1. Dezember als […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News