Berlin (dts) - Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat Aspekte aufgelistet, die Teil einer Exit-Strategie aus dem Ausnahmezustand sein könnten. "Vieles deutet darauf hin, dass die besondere Isolation von Risikogruppen, flächendeckende Tests und auch das Sammeln, ...

Kommentare

(2) Pontius · 27. März um 04:18
@1 Sie sollte es wie Merkel machen: ab in die eigene Wohnung. Aber ohne Kameras.
(1) LordRoscommon · 27. März um 00:05
AKK sollte sich in Selbstisolation begeben - am besten in der Antarktis, da ist das besonders wirkungsvoll - und sich auf ihre eigene Abwicklung konzentrieren. AKK hat versagt auf ganzer Linie. AKK hat fertig zu haben. Noch weniger Ahnung in die Welt rauszuposaunen schaffen nur wenige Klammer.
 
Diese Woche
26.05.2020(Heute)
25.05.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News