New York (dpa) - Vier an dem Mord des regierungskritischen Journalisten Jamal Khashoggi beteiligte saudi-arabische Agenten sollen einem Medienbericht zufolge in den USA paramilitärisch ausgebildet worden sein. Das vom US-Außenministerium genehmigte Training sei im Jahr 2017 erfolgt, also ein Jahr ...

Kommentare

(2) murle · 23. Juni um 13:48
learn from professionals
(1) Wollvieh · 23. Juni um 13:21
Warum wundert mich das jetzt nicht?
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News