«After the Wedding» - Remake mit vertauschten Geschlechterrollen

Für das Remake des skandinavischen Oscar-Dramas After the Wedding tauscht Regisseur Bart Freundlich die Rollen. Diesmal sind es die Frauen der Familien, die in die Fänge eines geheimnisumwitterten, twistreichen Komplotts geraten.

Für die dänische Regisseurin und Drehbuchautorin Susanne Bier (Serena) besitzt das Familiendrama Nach der Hochzeit einen ganz besonderen Stellenwert: Bei der Oscarverleihung 2007 trat ihr Film in der Kategorie „Beste fremdsprachige Produktion“ an, musste sich allerdings vom deutschen Vertreter Das Leben der Anderen geschlagen geben. Trotzdem verschaffte ihr die Geschichte über einen Mann, der im Rahmen einer Spendenreise mit seiner Vergangenheit konfrontiert wird, endlich die notwendige Aufmerksamkeit als Regisseurin. Heute ist die Filmemacherin aus dem internationalen Film- und Seriengeschäft nicht mehr wegzudenken und inszeniert solche Erfolgsproduktionen wie Bird Box für den Streamingdienst Netflix oder die preisgekrönte Serie The Night Manager. Auch eine Neuauflage von Nach der Hochzeit bietet sich an; die darin verhandelten Themen sind zeitlos.

Trotzdem geht Regisseur Bart Freundlich (Wolves) für sein Remake noch einen Schritt weiter und vertauscht die (Geschlechter-)Rollen. Diesmal stehen nicht die Männer, sondern die Frauen im Vordergrund. Und wer das Original kennt, der weiß, dass sich die Tonalität dadurch um eine ganz entscheidende Nuance verschiebt.

Zwei Frauen im Zweikampf

Die Entwicklungshelferin Isabel (Michelle Williams) kämpft Tag und Nacht für die Ärmsten der Armen. Trotzdem steht das von ihr beaufsichtigte Waisenhaus in Kalkutta kurz vor der Schließung. In der reichen Theresa (Julianne Moore) findet Isabel überraschend eine großzügige Spenderin. Einzige Bedingung: Die beiden Frauen sollen sich in Theresas Heimatstadt New York persönlich kennenlernen. Für Isabel ist das ein großes Opfer, das sie für ihr Lebenswerk jedoch zu bringen gewillt ist. Doch in der US-Metropole kommt schließlich alles anders. Dort platzt sie nämlich mitten in die Hochzeitsvorbereitungen der 21-jährigen Grace (Abby Quinn), Theresas Tochter. Insbesondere Theresa selbst besteht darauf, dass Isabel bleibt und den Feierlichkeiten beiwohnt. Doch je länger sie über die Situation nachdenkt und ihr eigenes Leben rekapituliert, desto mehr wird Isabel bewusst, dass sie nicht durch Zufall an diesen Ort gekommen ist. Die Enthüllung eines Geheimnisses steht bevor, von dem Isabel gehofft hatte, es für immer bewahren zu können…



Zwar möchten wir an dieser Stelle nicht verraten, was denn nun hinter Isabels lang gehütetem Geheimnis steckt. Dafür setzt auch der ebenfalls für das Drehbuch verantwortliche Bart Freundlich zu stark auf den Aha-Effekt bei der Enthüllung desselben. Doch anders als im Original fällt ein ganz entscheidender – inszenatorischer wie erzählerischer – Faktor weg: War die von Mads Mikkelsen verkörperte Hauptfigur in Nach der Hochzeit noch völlig ahnungslos, wodurch sich die fast surreale Spannung schnell auch auf das Publikum übertrug, weiß Isabel deutlich schneller, was hier eigentlich gespielt wird.

Diesen neuen Ansatz musste Bart Freundlich in Kauf nehmen, als er sich entschloss, seine Geschichte aus der weiblichen Perspektive zu erzählen. Gleichzeitig gelingt es ihm trotzdem, das Publikum so lange wie möglich in einem Schwebezustand zu halten – natürlich vorausgesetzt, es kennt das Original nicht. Der Verlauf der Geschichte ist nämlich weitestgehend identisch (außer dass die spendable Theresa nicht in Dänemark, sondern in den USA lebt), wenngleich er sich bei jeder einzelnen Storywendung die Freiheit herausnimmt, Akzente zu verschieben und After the Wedding somit einen ganz eigenen Stempel aufzudrücken. So variiert er im Vergleich zur Vorlage nicht nur, wie die einzelnen Figuren zueinander stehen, sondern auch, wie sich ihre Schicksale im Verlauf des Films entwickeln. Das macht den Film auch für ein kundiges Publikum zu einem Erlebnis, wenn nicht ohnehin die starken Darstellerinnen und Darsteller ausreichen, um einen Kinobesuch zu rechtfertigen.

In die Rollen der Protagonistinnen schlüpfen hier nämlich die beiden Aktricen Michelle Williams (Manchester by the Sea) und Julianne Moore (Still Alice – Mein Leben ohne Gestern), denen der auch für das Drehbuch verantwortliche Bart Freundlich die Rollen der leidenden Damen auf den Leib geschrieben hat. Leidend deshalb, weil es die Figuren erfordern: Isabel die nachdenkliche, die durch den Besuch in den USA gezwungen wird, sich mit ihrer Vergangenheit auseinanderzusetzen, und Theresa, die spätestens im Finale eine ähnlich spektakuläre Leistung abruft, wie im Original schon Rolf Lassgård – eine Performance, die einem in Mark und Bein überging und hier nicht minder mitreißend ausfällt. Unter den männlichen Darstellern fällt vor allem Watchman-Star Billy Crudup ins Auge. In der Rolle von Theresas Ehemann Oscar wirkt er in After the Wedding bisweilen wie ein Ruhepol, unter dessen Fassade es brodelt. Hier stellt er sogar die bisweilen ein wenig zu hysterisch agierende Sidse Babett Knudsen aus Nach der Hochzeit in den Schatten.

Fazit

After the Wedding ist vor allem aufgrund der starken Hauptdarstellerinnen eine rundum gelungene Neuauflage des dänischen Dramas Nach der Hochzeit, die mit ihren vielen eigenen Ansätzen genauso überzeugt wie das Original.

After the Wedding ist ab dem 17. Oktober in ausgewählten deutschen Kinos zu sehen.
Kino / Die Kino-Kritiker
17.10.2019 · 09:00 Uhr
[1 Kommentar]

Kino/TV-News

21.11. 12:11 | (00) Britische Regie-Gewerkschaft setzt neue Richtlinien für Nackt- und Sexszenen
21.11. 11:53 | (00) 'Wer räumt die Scherben jetzt wieder auf?' Wie sich «Unter Uns» 2020 ...
21.11. 11:30 | (00) Hauptstadt-Ableger der «WaPo» startet im Januar
21.11. 10:45 | (00) 'Crazy Rich'-Regisseur kontert Vorwürfe von Brenda Song
21.11. 10:45 | (00) Sony WF-1000XM3 In Ear Kopfhörer mit Noise Cancelling für 198,43 € inkl. Versand
21.11. 10:09 | (00) Paukenschlag: Carsten Schmidt hört als Chef von Sky Deutschland auf
21.11. 09:46 | (00) Start für Fuller House-Finale bei Netflix steht fest
21.11. 09:36 | (00) ProSieben gibt «Superstore» eine neue Chance
21.11. 09:35 | (00) MEDION LIFE E66880 DAB+/UKW-Radio mit Akku für 22,95 €
21.11. 09:15 | (00) Wilmer Valderrama: 'Die wilden Siebziger'-Film?
21.11. 09:14 | (00) Neue Sky-Serie: Isabella Rossellini und das alte Rom
21.11. 09:00 | (00) «Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen» - Zurück im Overlook
21.11. 08:30 | (00) Wo die Erde bebt: Oscargewinnerin + Erfolgsroman + Top-Regisseur = starker ...
21.11. 08:14 | (01) RTLZWEI-Nachmittag tut sich schwer
21.11. 08:11 | (01) SYFY lässt Berlin im März zum Schauplatz einer dunklen Verschwörung werden
21.11. 08:03 | (00) Große Überraschung: RTL erleidet Kelly-Schiffbruch
21.11. 08:03 | (00) Neustarts: «Rampensau» kommt gut vom Fleck, «Dr. Dago» hat Luft nach oben
21.11. 07:56 | (00) Primetime-Check: Mittwoch, 20. November 2019
21.11. 07:49 | (00) Das-Erste-Miniserie «Bonusfamilie» startet mit passablen Quoten und vor Kerner- ...
21.11. 07:48 | (00) Einmal Augenreiben, bitte! «9-1-1: Notruf LA» steigert sich bei ProSieben auf ...
21.11. 07:46 | (00) 0,52 Millionen finden Schlager toll
21.11. 07:34 | (00) Für’s gute Wetter: ABC verlängert zahlreiche Shows
21.11. 07:33 | (00) Holly Hunter steigt bei Ted-Danson-Comedy ein
21.11. 07:33 | (00) «Last Blast Reunion»: Spin-Off von «Days of Our Lives»
21.11. 07:32 | (00) «Killing Zac Efron»: Serie mit Zac Efron geplant
21.11. 07:29 | (00) «Lizzie McGuire»: Adam Lamberg kehrt zurück
21.11. 07:14 | (00) ‚Kuschelkino‘: Pilcher-Filme halten bei Sat.1 Gold Einzug
21.11. 07:06 | (00) TV-Moderator Walter Freiwald ist tot
21.11. 07:00 | (00) Robert Pattinson: Schauspielkarriere fast beendet
20.11. 23:06 | (00) «Bernadette»: Cate Blanchett quasselt sich in Rage – und das macht Spaß
20.11. 18:11 | (00) This Is Us zurück zu alter Form
20.11. 17:15 | (00) John Boyega: Zufrieden mit Finns Entwicklung
20.11. 17:15 | (00) Henry Cavill: Er will bleiben
20.11. 17:14 | (01) «Zeit der Geheimnisse»: Eine deutsche Netflix-Weihnachtsgeschichte
20.11. 15:24 | (00) Wer wird Millionär?: Vor Weihnachten wird nochmal gezockt
20.11. 15:22 | (00) Jauch und Pocher: 5 gegen Jauch kehrt noch 2019 zurück
20.11. 14:59 | (00) Noch mehr Drag: «RuPaul's Drag Race UK» kommt nach Deutschland
20.11. 14:41 | (00) «Joker»: Warner und DC stellen die Weichen für einen zweiten Teil
20.11. 13:44 | (00) So will Sky den legendären Boxing-Day aus der Premier League zeigen
20.11. 13:42 | (01) «Star Trek»: «Legion»-Macher Noah Hawley dreht den nächsten Film
20.11. 13:00 | (03) Quotencheck: «The Good Doctor»
20.11. 12:48 | (00) «Exclusiv»-Moderatorin redet bei Gala mit
20.11. 12:26 | (00) «Galileo», BibisBeautyPalace und Co.: Das sind die erfolgreichsten deutschen ...
20.11. 11:40 | (00) Sat.1 verlängert Vertrag mit der DTM
20.11. 11:30 | (00) «Official Secrets» - Die Geschichte einer echten Whistleblowerin
20.11. 11:13 | (00) Sky Cinema Mittelerde HD: Ein eigener Hobbit-Sender
20.11. 11:08 | (00) Hip: «Tagesschau» startet bei TikTok
20.11. 10:45 | (00) Rebel Wilson: Neue K-Pop-Komödie
20.11. 10:20 | (00) Popcorn und Rollenwechsel: Was Elizabeth Banks wirklich über «3 Engel für ...
20.11. 10:01 | (00) Da ist er endlich: Der «Psych»-Film feiert Free-TV-Premiere
20.11. 09:59 | (00) Neue ZDF-Miniserie: «Die verlorene Tochter» hat einen Sendetermin
20.11. 09:49 | (00) «9-1-1»: Sky 1 wählt Anfang 2020 wieder den Notruf
20.11. 09:26 | (00) TLC bringt frische Dating-Show an den Start
20.11. 09:20 | (00) «Game of Thrones»-Nachwehen: Filmteams versuchen, Emilia Clarke zu Nacktszenen ...
20.11. 09:15 | (00) Noah Hawley wird 'Star Trek 4' inszenieren
20.11. 09:14 | (00) Neue «The Voice Kids»-Staffel: Rote Stühle mit zwei Neuen und zwei Rückkehrern
20.11. 09:00 | (00) Preis Der Freiheit - Beeindruckender Event-Dreiteiler
20.11. 09:00 | (00) «Pferde stehlen» - Ein Sommer voller Dramen
20.11. 08:56 | (00) Agatha Christie trifft auf The Twilight Zone
20.11. 08:27 | (00) RTLZWEI: Geglückter Start für «Deutschland – Deine Schulden»
20.11. 08:27 | (01) TV-Duell aus Salford: Kaum deutsches Interesse
20.11. 08:26 | (00) «Naruto» seit Tagen in der Todeszone
20.11. 08:25 | (00) Primetime-Check: Dienstag, 19. November 2019
20.11. 08:16 | (00) Actiondoppel bei Kabel Eins braucht Anlauf
20.11. 08:09 | (00) Top! Samsung GQ-55Q70RGT 55″ UHD QLED Smart TV für 899 € (+ Gratis Galaxy A30s)
20.11. 08:08 | (00) Überraschung: Gegen Deutschlands Schützenfest erlebt «Galileo Big Pictures» ...
20.11. 07:57 | (00) EM-Quali: Schützenfest beherrscht den Fernsehabend
20.11. 07:44 | (00) Horror marsch: TNT Serie startet neue «Channel Zero»-Folgen
20.11. 07:33 | (00) «Back to Life»: Zweite Staffel bestellt
20.11. 07:22 | (00) Christina Ricci stößt zum «Yellowjackets»-Cast hinzu
20.11. 07:20 | (00) «Vikings»: Chef-Autor setzt die Serie als Sequel fort
20.11. 07:19 | (00) Disney+: Analysten glauben an schnellen Erfolg
20.11. 06:49 | (00) Die Kritiker: Bonusfamilie
20.11. 06:07 | (00) Paukenschlag nach 25 Jahren: Schrowange gibt Extra ab
19.11. 18:00 | (00) Teufel Cinebar 11 Soundbar mit drahtl. Subwoofer + Teufel MOVE PRO Kopfhröer für ...
19.11. 17:42 | (00) The Good Doctor zurück auf Auftaktniveau
19.11. 17:15 | (00) Idris Elba: Neue Rolle in Western
19.11. 17:15 | (00) Naomie Harris: Frauen in Bond-Film
19.11. 17:05 | (00) Isabel Braak: 'Ich kann bewusst meine innere Regisseurin wecken'
19.11. 15:49 | (00) Sky verliert Experte Hannes Wolf
19.11. 15:00 | (00) Elizabeth Banks: 'Charlie's Angels'-Flop
19.11. 13:36 | (02) Johann Lafer lässt ab Dezember die Teller tauschen
19.11. 13:31 | (00) Pläne für die Ära nach Böhmermann: ZDFneo setzt Karasek-Talk fort
19.11. 13:00 | (00) Quotencheck: Young Sheldon
19.11. 12:15 | (00) Martin Scorsese dachte, Pacino sei unerreichbar
19.11. 10:30 | (00) Die Kritiker: Perfect Life
19.11. 10:20 | (00) Die Kritiker: Rampensau
19.11. 09:52 | (00) Sat.1-Thriller: Fehlentscheidung kostet fast eine Million Zuschauer
19.11. 09:40 | (05) Rundfunkbeitrag wahrscheinlich demnächst wieder höher
19.11. 09:35 | (00) 50 Jahre Tatort: Dortmund-München-Crossover kommt
19.11. 08:46 | (00) Hart aber fair fällt ins Quotentief
19.11. 08:30 | (00) The Big Bang Theory mit sattem Plus vorm Finale
19.11. 08:19 | (00) Primetime-Check: Montag, 18. November 2019
19.11. 08:18 | (00) Sat.1 Thriller-Montag endet mit “Premiere” so schwach wie nie
19.11. 08:03 | (01) Bauer sucht Frau setzt sich bei Jung und Alt an die Spitze
19.11. 07:56 | (00) Stärker als Fußball: Autobahnpolizei macht Nitro happy
19.11. 07:54 | (00) sixx-Telenovela: «Total Dreamer» mit zweitbestem Herbstwert
19.11. 07:24 | (00) Test bestanden: NBC verlängert Kelly Clarkson-Show
19.11. 07:23 | (00) Idris Elba dreht für «The Harder They Fall»
19.11. 07:22 | (00) «Chinatown»-Prequel bei Netflix?
 
Diese Woche
21.11.2019(Heute)
20.11.2019(Gestern)
19.11.2019(Di)
18.11.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News