Ärger wegen umstrittener Banner auf Nürnberger Bauern-Demo

Nürnberg (dpa) - Nach einer Demonstration von Landwirten in Nürnberg gibt es Ärger um Banner mit in rechtsextremen Kreisen verwendeten Symbolen an einzelnen Traktoren. Der Veranstalter der Demo, Sebastian Dickow, bestätigte, dass einzelne Teilnehmer am Freitag mit Transparenten aufgefallen waren. Zuvor waren Fotos von Traktoren im Internet aufgetaucht, an die große Plakate mit eisernen Kreuzen, einem Adler und den Sprüchen «Die Wahrheit siegt» oder «Klagt nicht, kämpft» montiert waren. Man habe den Leuten gesagt, sie sollten ihre Banner abnehmen, sagte Dickow weiter.

Demonstrationen / Extremismus / Agrar / Ernährung / Bayern
18.01.2020 · 15:04 Uhr
[2 Kommentare]
 

Wahlsieg für Konservative bei Parlamentswahl in Litauen

Ingrida Simonyte
Vilnius (dpa) - Litauen steht vor einem Machtwechsel. Bei der zweiten Runde der Parlamentswahl ist die […] (00)

Apple iPhone 11 Pro schlägt iPhone 12 in intensiven Akkulebenstest

Der Youtuber Arun Maini veröffentlichte kürzlich ein neues Video auf seinem Kanal Mrwhosetheboss. Hier testete er das Apple iPhone 11 Pro mit dem iPhone 12 und iPhone 12 Pro bezüglich der Akkulebenszeit in […] (01)
 
 
Diese Woche
26.10.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News