Der Vorsteuergewinn lag auch unterhalb der Konsenserwartungen. Die Nettomittelabflüsse stiegen besonders bedingt durch das US-Geschäft signifikant an. Der Nettogewinn stieg im zweiten Halbjahr 2019 auf 910 Millionen Euro von 253 Millionen im Vorjahreszeitraum, wie der niederländische Versicherer ...

Kommentare

(2) AS1 · 13. Februar um 19:24
Versicherungen kommen mir grundsätzlich nicht ins Portfolio, zu wenig Innovationskraft und ein Produkt, das in vielen Fällen mehr als zweifelhaften Ruf geniesst.
(1) UweGernsheim · 13. Februar um 19:22
kann für Aktienanleger aus meiner Sicht eine Überlegung wert sein, in AEGON einzusteigen, da die Dividendenrendite bei aktuellem Kurs bei gut 8% liegt.
 
Diese Woche
19.02.2020(Heute)
18.02.2020(Gestern)
17.02.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News