Adam Driver: Fitness für die Gesundheit

Adam Driver
Foto: BANG Showbiz
Der Star muss trainieren, um bei Verstand zu bleiben.

(BANG) - Adam Driver muss trainieren, um bei Verstand zu bleiben.

Der ‘House of Gucci’-Star hat früher als Student intensive Workouts absolviert – so ist er täglich 10 Kilometer gelaufen und machte 100 Liegestütze. Mittlerweile lasse sein Körper dieses Training aber nicht mehr zu. Doch der 38-Jährige versucht seiner geistigen Gesundheit zuliebe so aktiv wie möglich zu sein.

Auf die Frage, ob er immer noch die gleiche Fitness-Routine wie zu seiner Zeit an der Juilliard School hat, sagte er: "Oh, f*** nein. Ich tue das nicht mehr, weil mein Körper das nicht zulässt. Meine Fitness hängt hauptsächlich von der Arbeit ab. Ich musste gerade etwas tun, bei dem ich zunehmen musste, also diktiert meine Arbeit das irgendwie. Aber ich versuche, in Form zu bleiben. Ich brauche es irgendwie. Für mich ist es... nicht unbedingt eine Therapie, aber ich muss mich bewegen und Sport treiben, um gesund zu bleiben. Ich versuche, so oft wie möglich etwas zu tun."

Der Hollywood-Star glaubt nicht, dass er jemals die "richtige Antwort auf irgendetwas" hat, und das treibt sein vielfältiges Werk an, denn er will einfach Dinge tun, die interessant sind. Er erzählte ‘Vogue.com’: "Ich versuche, in meinem Leben offen zu sein und auf nichts eine richtige Antwort zu haben - auch nicht auf die Projekte, die man sich aussucht. Es mag außerhalb deiner Welt liegen, aber es ist wahrscheinlich interessant."

Showbiz
24.11.2021 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]
 
Neue Beauftragte für Ostdeutschland und Integration benannt
Berlin (dpa) - Der Thüringer SPD-Politiker Carsten Schneider soll neuer Beauftragter für die […] (00)
Drew Barrymore: Klarheit während Corona
Drew Barrymore
(BANG) - Drew Barrymore „entwirrte“ sich auf dem Höhepunkt der Coronavirus-Pandemie. Die 46-jährige […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
08.12.2021(Heute)
07.12.2021(Gestern)
06.12.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News