News
 

ADAC: Kraftstoffpreise in Deutschland deutlich zurückgegangen

München (dts) - Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind gefallen. Nach Angaben des ADAC müssen die Autofahrer derzeit für einen Liter Super E10 im Durchschnitt 1,522 Euro bezahlen. Dies sind 6,2 Cent weniger als in der Vorwoche.

Diesel wurde 7,2 Cent günstiger und kostet momentan im bundesweiten Schnitt 1,384 Euro je Liter. Der Rückgang der Kraftstoffpreise geht nach Ansicht des ADAC nicht weit genug. Nachdem Rohöl der Sorte Brent gegenüber der Vorwoche um zwölf auf 104 Dollar je Barrel gesunken ist, lässt das derzeitige Ölpreisniveau durchaus Spielraum für weitere Preisnachlässe an den Zapfsäulen zu.
DEU / Autoindustrie / Straßenverkehr / Reise
10.08.2011 · 13:54 Uhr
[2 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen