Achtung Kontrolle! mit Jahresbestwert, Galileo stark wie seit März nicht mehr

Bild: Quotenmeter
Während Achtung Kontrolle! am Vorabend einen Jahresbestwert erreichte, kletterte Mein Lokal, Dein Lokal auf die stärkste Quote seit knapp einem Monat. Bei ProSieben überzeugte derweil Galileo.

Die Kabel-Eins-Vorabendsendung Achtung Kontrolle! Wir kümmern uns drum! hat am Freitagvorabend die beste Quote des laufenden Kalenderjahres geholt. Ab 18.55 Uhr verfolgten die Sendung starke 6,5 Prozent der 14- bis 49-Jährigen – der identische Wert hatte für die Sendung schon einmal im Juni und Januar zu Buche gestanden, erfolgreicher lief es in diesem Jahr aber noch nicht. Beim Gesamtpublikum blieb Achtung Kontrolle! angesichts von 0,67 Millionen Zuschauern und 3,1 Prozent hingegen knapp unter dem Senderschnitt stecken, fuhr damit aber trotzdem den höchsten Marktanteil seit über einem Monat ein.

Noch stärkere Quoten hatte am Nachmittag unterdessen Abenteuer Leben – täglich erreicht, das es nach dem sehr guten Ergebnis vom Donnerstag (wir berichteten) am Freitag auf weit überdurchschnittliche 8,2 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe brachte. Mein Lokal, Dein Lokal – Der Profi kommt sicherte sich danach ebenfalls 8,2 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen und war damit so erfolgreich wie seit Mitte Juni nicht mehr unterwegs. Insgesamt verfolgten das Format ab 17.55 Uhr 0,62 Millionen Zuschauer und starke 3,9 Prozent.

Aber zurück ins Vorabendprogramm, wo sich am Freitag neben Achtung Kontrolle! auch das ProSieben-Magazin Galileo deutlich stärker als zuletzt präsentierte. Ab 19.05 Uhr schalteten für das Format 0,96 Millionen Zuschauer ab drei Jahren ein, was für ProSieben mit 12,4 Prozent Marktanteil beim jungen Publikum einherging. Besser lief es für die tägliche Vorabendsendung zuletzt vor rund vier Monaten am 10. März, als sogar 13,1 Prozent zu Buche gestanden hatten. Beim Gesamtpublikum holte Galileo an diesem Freitag gute 4,5 Prozent.
Quoten / Täglich aktuell / Quotennews
11.07.2020 · 09:22 Uhr
[1 Kommentar]
 

Kampagne gegen Kinderarmut startet - Influencer an Bord

Leeroy Matata
Gütersloh (dpa) - Gemeinsam mit Influencern und Kinder- und Familienverbänden hat die Bertelsmann Stiftung […] (09)

Epic Games CEO kritisiert Apples App-Store Geschäft

Gegen Apple wurde eine Anklage wegen wettbewerbswidriger Methoden erhoben und das Unternehmen rechtlich […] (00)
 
 
Diese Woche
03.08.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News