Jerusalem (dts) - Das israelische Parlament hat mit einer knappen Mehrheit für eine neue Regierung gestimmt und damit die 12-jährige Amtszeit von Benjamin Netanjahu beendet. 60 von 120 Knesset-Abgeordneten votierten für das aus acht Parteien bestehende Bündnis unter der Führung von Naftali Bennett ...

Kommentare

(4) upi · 14. Juni um 00:19
@3: Das Glaube ich leider auch. Zu viele unterschiedliche Interessen.
(3) AS1 · 13. Juni um 23:52
@1 Die Hoffnung trügt. Ich gebe der neuen Regierung maximal einen Monat.
(2) Mehlwurmle · 13. Juni um 22:26
@1: Das bleibt leider Wunschdenken. Der Verbrecher Netanjahu hetzt ja schon die Leute auf.
(1) satta · 13. Juni um 21:44
Unter Netanjahu muss die Not der Opposition groß gewesen sein, dass man sich auf solche Bündnisse einlässt. Ich hoffe sehr auf einen friedlichen Neuanfang unter Lapid.
 
Suchbegriff

Diese Woche
26.07.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News