Abschied: Eun-Kyung Park verlässt ProSiebenSat.1

Die zur Zeit sehr gepushte App Quipp war somit eines der letzten Projekte der Medienmanagerin.

Nach rund zehn Jahren bei ProSiebenSat.1 stellt sich Medien-Managerin Eun-Kyung Park neuen Aufgaben. Gegenüber DWDL bestätigte ein Sprecher des Medienkonzerns, dass Park aufhört und somit ihre Stelle als Chief Digital Officer Entertainment frei wird. Zuletzt hatte sie dabei viel zu tun. Es ging um Kooperationen mit Facebook, den Start der Quiz-App Quipp, die zuletzt häufig auch im Rahmen von Galileo und Promi Big Brother thematisiert wurde und natürlich der Launch des neuen Streaming-Dienstes Joyn.

2009 kam Park zur ProSiebenSat.1 Media AG; in den rund zehn Jahren in Unterföhring war sie unter anderem Chefin des Senders sixx, Teil der Geschäftsführung von ProSiebenSat.1 Deutschland TV und Sales-Geschäftsführerin der Seven One Ad Factory.

Die Personalie wirft zwei noch unbeantwortete Fragen auf: Offen ist, wohin es Park zieht und auch, wer ihr beim Unternehmen ProSiebenSat.1 nachfolgt.
News / Vermischtes
04.09.2019 · 12:43 Uhr
[3 Kommentare]

Top-Themen

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.

Boulevard-News

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.

IT-News

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.

Gaming-News

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.

Kino/TV-News

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.

Sport-News

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.

Finanznews

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.

Business/Presse

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 
Diese Woche
24.02.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News