Berlin (dpa) - Die Schulabschlussprüfungen sollen nach derzeitigem Stand trotz Corona-Krise doch in ganz Deutschland stattfinden. Darauf haben sich die Kultusminister der Länder am Mittwoch in einer Schaltkonferenz verständigt, nachdem Schleswig-Holstein zuvor angekündigt hatte, die Prüfungen ...

Kommentare

(3) anamia · 25. März um 17:07
Beim Abi hat doch eh jeder seinen eigenen Tisch und genug Abstand zum nächsten.
(2) Tommys · 25. März um 16:38
Hmmm, es sollte doch in einem Land wie Deutschland möglich sein, die Menschen die dann diese Prüfung machen, sowie die Lehrer so zu organisieren, dass sie möglichst mit Distanz sitzen und mit Distanz wieder hinein und hinaus gehen. Dann können alle ihre Prüfungen machen und Gut is. Und wer jetzt noch ein gutes Abitur macht unter diesen merkwürdigen Stress-Bedingungen hut ab den sollte man einstellen und zumindest im Auge behalten...
(1) Marc · 25. März um 16:25
Erst denken, dann handeln?!
 
Diese Woche
09.04.2020(Heute)
08.04.2020(Gestern)
07.04.2020(Di)
06.04.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News