Update Nachdem der Jackpot vorgestern nicht geknackt wurde, habt ihr am nächsten Freitag wieder die Chance auf 90. Mio. €! Es ist mal wieder soweit… Im EuroJackpot befinden sich gerade satte 90 Mio. € und damit platzt er schon wieder fast aus allen Nähten. Bei MultiLotto erhaltet ihr nun ...

Kommentare

(11) naturschonen · 29. April um 17:41
@10 danke, zumindest der erste Artikel ist spannend und bestätigt, dass die Betreiber sich über eine Versicherung abgesichert haben - wie vermutet. Dass sich eine Gewinnerin nicht interviewen lassen will finde ich normal, normal ist auch die restliche Berichterstattung. Mit Lottoland habe ich lausige Erfahrungen gemacht, da gab es eine Geld-zurück-Garantie, die dann mit einem Gutschein abgegolten werden sollte - bei Tipp24 (was nicht mehr aktiv ist in Deutschland) ging alles glatt, auch Gewinne!
(10) thrasea · 29. April um 17:23
@8 Ich wäre einfach vorsichtig. <link> <link>
(9) peppypingo · 29. April um 17:00
Seit dem ich kein Lotto mehr spiele, habe ich mehr Geld.
(8) naturschonen · 27. April um 00:19
@7 oh danke, das kann ich mir aber beides nicht vorstellen, auch Malta unterstützt keine Betrügerkonzepte, nicht vorsätzlich. Aber ich kann mir vorstellen, dass das durch eine Versicherung gedeckt wird. Wenn man z.B. ein Gewinnspiel macht, dass man einen 4-stelligen Code knacken soll von einem Tresor, dann sichert das auch eine Versicherung ab aus z.B. Großbritannien
(7) thrasea · 27. April um 00:01
@6 Die spielen Wetten auf die tatsächlich gezogenen Zahlen. Zum Gewinn gibt es unterschiedliche Theorien. Die eine: Wenn tatsächlich mal jemand den Jackpot gewinnen würde, macht dieser private Anbieter einfach pleite und zahlt nix. Die zweite: Da der Anbieter in Malta sitzt, zahlt er auf Einsätze keine in Deutschland üblichen Steuern auf Glücksspiel und fördert im Gegensatz zum richtigen Lotto auch keine soziale Projekte. Damit finanzieren sich die Auszahlungen von allein.
(6) naturschonen · 26. April um 23:50
@5 ich verstehe das System nicht, wenn hier nur Wetten angenommen werden, spielen die dann auch die gleichen Zahlen mit beim staatlichen Lotto? Und wenn nicht, woher kommt dann der "Gewinn"?
(5) Marc · 26. April um 23:45
@4 Ich verstehe Deine Frage nicht? Ich weiß, dass es nur Wetten sind, aber die Wetten gehen eben auf die Zahlen...wenn die Zahlen nicht gezogen werden, ist die Wette nicht gewonnen ;)
(4) naturschonen · 26. April um 23:43
hat mal Jemand rausgefunden was hier passiert, wenn einer richtig liegt mit seiner Wette, aber die Zahlen nicht gezogen werden?
(3) Wasweissdennich · 17. April um 16:27
@2 mach halt mit 89 anderen ne Tipgemeinschaft, ich brauche leider 10 Mio und mach dann eine mit 8 anderen Menschen
(2) flapper · 17. April um 16:20
90 mal eine Million fände ich interessanter
(1) Marc · 26. März um 15:46
Neukunde...gääähhhnn.
 
Diese Woche
26.05.2020(Heute)
25.05.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News