London (dts) - Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Großbritannien ist am Donnerstag den achten Tag in Folge niedriger gewesen als eine Woche zuvor. Wie Daten der Gesundheitsbehörden zeigen, wurden binnen 24 Stunden 31.117 neue Fälle verzeichnet, letzten Donnerstag waren es fast 40.000. Das ist ...

Kommentare

(4) michifritscher · 30. Juli um 00:02
@3: Gibt nur ein kleines Problemchen: Die Inkubationszeit liegt so bei etwa 5...14 Tagen... Interessant wirds in 1...2 Wochen. Außerdem: 30k neue Fälle ist immer noch eine Menge, wir sind um Faktor 10 drunter, bei deutlich mehr Einwohnern.
(3) Sense23 · 29. Juli um 22:51
Oh vor acht Tagen war der 21.07.2021 wenn man jetzt noch Berücksichtigt das es mit den Melden und verarbeiten auch etwas dauert rechnen wir mal 2 Tage auf was kommen wir denn da? Auf den 19.07.2021, war an diesen Tag nicht was? Ach ja in Großbritannien wurde das Ende der Corona Maßnahmen eingeführt. Oh ob die Maßnahmen doch nicht schützen oder sogar die Krankheit schlimmer machen? Fragen über Fragen oder doch nur Zufall?
(2) storabird · 29. Juli um 21:10
Die, die sich während der EM infiziert haben, sollten auch mittlerweile genesen sein.
(1) chunk · 29. Juli um 21:07
trotzdem ein riskantes Experiment.
 
Suchbegriff

Diese Woche
20.09.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News