65 Prozent der Deutschen vollständig geimpft

Berlin (dts) - Im Rahmen der Corona-Impfkampagne in Deutschland sind mittlerweile 65 Prozent der Bürger vollständig geimpft. Das zeigen Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI) vom Donnerstag. Am Vortag waren es noch 64,8 Prozent.

Die Gesamtzahl stieg auf 54,04 Millionen Bürger. Die Zahl der erstmaligen Corona-Impfungen in Deutschland stieg unterdessen auf 56,85 Millionen. Die bundesweite Impfquote (ohne Zweitimpfungen) liegt damit bei 68,4 Prozent (Vortag: 68,3 Prozent) der Bevölkerung. Fast 921.000 Personen haben zudem bereits eine Auffrischungsimpfung erhalten. Das Impftempo sinkt unterdessen weiter: Im Sieben-Tage-Mittel liegt die Zahl der Erstimpfungen mittlerweile bei rund 39.000. Bei den Zweitimpfungen beträgt der Durchschnittswert rund 58.000, bei den Auffrischungsimpfungen unter 27.000.
Vermischtes / DEU / Gesundheit
07.10.2021 · 09:45 Uhr
[7 Kommentare]
 
Schüsse in Einkaufszentrum in Idaho - mindestens zwei Tote
Polizei
Boise (dpa) - Mindestens zwei Menschen sind in einem Einkaufszentrum im US-Bundesstaat Idaho erschossen […] (01)
3C warnt vor den Auswirkungen des Digital Markets Act auf Online-Werbung
Der Connected Commerce Council (3C), eine globale Organisation, die über 1.800 europäische kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) repräsentiert, kritisiert die aktuellen Vorschläge zum Digital Markets […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
26.10.2021(Heute)
25.10.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News