50 Cent kritisiert die Emmy Awards in beleidigender Wutrede

50 Cent
Foto: BANG Showbiz
Der Rapper hat die Emmy Awards scharf kritisiert, nachdem seine Drama-Serie keine Nominierung erhielt. Der Musiker beleidigte die Academy in einer wütenden Rede.

(BANG) - 50 Cent hat die Emmy Awards scharf kritisiert, nachdem seine Drama-Serie keine Nominierung erhielt.

Der 45-jährige Rapper, dessen bürgerlicher Name Curtis Jackson ist, beleidigte die Academy of Television Arts & Sciences in einer wütenden Rede, nachdem es seine Serie 'Power' nicht auf die Liste der Nominierungen schaffte.

Der Künstler teilte auf seinem Instagram-Account ein Foto von einem nackten Hinterteil, das er mit den folgenden Worten untertitelte: ''OK hier kommt es Emmy's. Mein schwarzer A****, den ihr küssen könnt. F**** eure Organisation, mir bedeuten nur die NAACP Awards etwas.'' Obwohl die Serie seit der Premiere vor sechs Jahren zu einem Hit wurde und auch von den Zuschauern und Kritikern gefeiert wurde, schaffte es die Serie 'Power' nicht, in einen Emmy-Erfolg umgewandelt zu werden.

Die Show, in der Stars wie Omari Hardwick, Naturi Naughton, Lela Loren, Lala Anthony, Michael Rainey Jr. und Joseph Sikora mit von der Partie waren, wurde im Februar nach sechs Staffeln beendet und wurde für keinen Preis nominiert.

Showbiz
05.08.2020 · 14:30 Uhr
[1 Kommentar]
 

Vorsitzender Richter würdigt Ginsburgs Leben 

Letzte Ehre für US-Richterin Ginsburg
Washington (dpa) - Der Vorsitzende Richter am Supreme Court, John Roberts, hat die verstorbene […] (02)

Prinzessin Eugenie ist die Namenspatronin eines Koalababys

Prinzessin Eugenie koalababy Instagram
(BANG) - Prinzessin Eugenie fühlt sich ''geehrt'', dass ein Babykoala nach ihr benannt wurde. Das 30- […] (01)
 
 
Diese Woche
23.09.2020(Heute)
22.09.2020(Gestern)
21.09.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News