43. Internationale Hofer Filmtage gehen zu Ende

Hof (dpa) - In Hof gehen heute die 43. Internationalen Hofer Filmtage zu Ende. Seit dem vergangenen Dienstag wurden in den acht Kinos mehr als 100 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme gezeigt. Neben zahlreichen Nachwuchsregisseuren präsentierten auch arrivierte Kollegen wie Alexander Kluge und Rosa von Praunheim ihre neuesten Produktionen erstmals in Hof. Mit dem Filmpreis der Stadt Hof wurde in diesem Jahr der Regisseur Christian Petzold ausgezeichnet, der mit Filmen wie «Jerichow» oder «Die innere Sicherheit» bekannt wurde.
Film
01.11.2009 · 03:02 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
16.07.2018(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙