3sat startet tägliches Pufpaff-Format

Gesendet wird aus dem Home-Office; allerdings entstehen jeden Tag nur wenige Minuten.

Der Sender 3sat startet eine tägliche Sendung mit Kabarettist Sebastian Pufpaff. Noch nicht Schicht soll sich aus Pufpaffs Home-Office melden und am Mittwoch, 25. März erstmals laufen. Der Sender will die Produktion werktags um 19.50 Uhr zeigen – die Sendezeit aber fällt überschaubar aus. Geplant sind täglich sieben Minuten.

„Wir kommentieren Tagesaktuelles mit Witz und Satire und versuchen, durch Leichtigkeit Optimismus zu verbreiten;“ sagt Pufpaff. Die Herstellung ist ungewöhnlich: Pufpaff nimmt sich in seinem Wohnzimmer selbst auf, der zuständige Regisseur ist nur zugeschaltet. Die für die Sendung zuständige Redaktion arbeitet derweil ebenfalls von zu Hause aus.

Pufpaff selbst kündigt eine „satirisch-optimistische Aufarbeitung des Tagesgeschehens“ an.
News / TV-News
24.03.2020 · 07:55 Uhr
[0 Kommentare]
 

USA wollen Hongkong Sonderstatus aberkennen

Umringt
Washington/Hongkong (dpa) - Die US-Regierung hält den vorteilhaften Sonderstatus für Hongkong angesichts […] (12)

MSI Bravo Serie: All-AMD-Gaming-Laptops mit Ryzen 4800H

MSI bringt mit der neuen Bravo-15- und Bravo-17-Serie die ersten Gaming-Laptops auf den Markt, bei denen […] (00)
 
 
Diese Woche
28.05.2020(Heute)
27.05.2020(Gestern)
26.05.2020(Di)
25.05.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News