3 nach 9 am Freitag ohne Judith Rakers

Die Moderatorin und Nachrichtensprecherin wurde kurz vor der Aufzeichnung der Talkshow positiv auf das Corona-Virus getestet. Co-Gastgeber Giovanni di Lorenzo wird nun alleine durch die Sendung führen.
Bild: Quotenmeter
Seit über einem Jahrzehnt präsentiert Judith Rakers gemeinsam mit Giovanni di Lorenzo die NDR/Radio-Bremen-Talkshow 3 nach 9. Am kommenden Freitag, 8. Juli, wird der ‚Die Zeit‘-Chefredakteur auf die Unterstützung der Moderatorin und Nachrichtensprecherin verzichten müssen. Rackers wurde wenige Stunden vor der Aufzeichnung der letzten Sendung vor der Sommerpause positiv auf das Corona-Virus getestet. Für di Lorenzo ist es das erste Mal in 33 Jahren, dass er die Sendung allein bewältigen muss. Er moderiert die dienstälteste Talkshow im deutschen Fernsehen seit 1989.

„Das tut mir wahnsinnig leid für sie, und für mich ein bisschen auch, weil ich jetzt versuchen musste, mir das, was Judith sich in Wochen erarbeitet hat, in anderthalb Stunden reinzuziehen", erklärte di Lorenzo im Warm-up vor der Aufzeichnung. Er hat vom Testergebnis seiner Co-Moderatorin nur wenige Stunden vor Beginn der Sendung erfahren. „Ich konnte mich natürlich nicht so toll vorbereiten, wie Judith das immer tut. Jedenfalls nicht auf die Gäste, die sie übernommen hätte“, versuchte er etwaige Ausfallerscheinungen bereits vorzeitig abzufedern.

Zu Gast in der Sendung, die wie üblich ab 22:00 Uhr ausgestrahlt wird, sind der langjährige CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach und dessen Tochter und Wirtschaftskommunikations-Spezialistin Caroline Bosbach. Außerdem spricht er mit Journalist und Moderator Claus Kleber, der Moderatorin Bärbel Schäfer, dem Arzt und Schauspieler Joe Bausch, dem Biologen und Gartenexperten Ulf Soltau sowie den leidenschaftlichen Segler Sigrid und Dieter Markworth.

News / TV-News
[quotenmeter.de] · 06.07.2022 · 11:31 Uhr
[0 Kommentare]
 
Aus Angst vor Affenpocken: Angriffe auf Affen in Brasilien
Genf (dpa) - Virus aus Wuhan, Schweinegrippe, Affenpocken: Was solche Namen für Viren oder […] (05)
RBB-Rundfunkrat berät zu Abberufung von Patricia Schlesinger
Berlin (dpa) - In der Affäre um die zurückgetretene ARD- und RBB-Chefin Patricia Schlesinger […] (00)
Kovac zurück in München: «Viele Weggefährten treffen»
München/Wolfsburg (dpa) - Ohne Groll kehrt Niko Kovac knapp drei Jahre nach seinem Abschied vom […] (01)
Winnie Harlow will mehr als nur das „Model mit Vitiligo“ sein
Winnie Harlow
(BANG) - Winnie Harlow will in der Öffentlichkeit anders wahrgenommen werden. Die Laufsteg-Schönheit wurde […] (01)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
15.08.2022(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News