3 Bälle jonglieren lernen - LIVE! - ONLINE! - KOSTENFREI! - Donnerstag, 13. Mai um 18 Uhr
Kostenfreier Online-Jonglierkurs mit Deutschlands erfolgreichstem Jongliertrainer

Online-Jonglierkurs am 13. Mai um 18 Uhr
München, 03.05.2021 (lifePR) - Bei diesem LIVE-Online-Jonglierkurs am Donnerstag, 13. Mai (18 Uhr) können Kinder und Erwachsene in verblüffend kurzer Zeit erste Erfolge für die Dreiball-Jonglage erlernen. Beim letzten LIVE-Onlinekurs waren mehr als 70 Teilnehmer dabei. Das Feedback war durchweg positiv:
  • Klasse Einführung!
  • Das sind sehr gute Erklärungen
  • Danke, das hat sehr viel Spaß gemacht
  • Vielen Dank für den motivierenden Einstieg!
  • Das war echt super!!! Vielen Dank! Bin auch sehr motiviert!
  • Vielen vielen lieben Dank! hat echt Spaß gemacht, danke für die tollen Übungen!
Es werden auch konkrete Tipps sowie kostenfreie Web-Lernprogramme und App-Links genannt, wie man dann zu Hause sicher weiter üben kann. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich und es istvöllig kostenfrei!. Die Vorab-Registrierung läuft bereits. Jede/r der mindestens 10 Jahre alt ist, kann kostenfrei mitmachen. Hier der Anmelde- und Einwahl-Link:http://www.Jonglierkurs.Jonglierschule.de

Voraussetzungen für die Teilnahme
  • Das einzige an Voraussetzungen sind das Mindestalter (10 Jahre) und drei Jonglierbälle!
  • Du kannst Jonglierbälle selbst herstellen! Wie das "Jonglierbälle-selbst-herstellen" funktioniert, zeigt Dir dieses Video:http://www.video-baelle-bauen.jonglierschule.de
Jonglieren ist Lernen lernen und fördert Konzentration und Gedächtnis

Jonglieren eignet sich für das Lernen deshalb so hervorragend, weil Lernen ein seit Jahrmillionen Jahren biologischer Vorgang ist, der natürliche Energie produziert. Genau diese natürliche Energie wird beim Jonglieren erlebbar. Jeder Mensch mit einem intakten Gehirn kommt mit einem sehr tiefen Bedürfnis zu lernen auf die Welt. Alles Unbekannte zieht uns an, will begriffen, erforscht und ertastet werden. Wir lernen laufen, weil wir es wollen, und wir lernen verstehen, weil wir es wollen. Von Natur aus ist unsere Neugier auf das Leben unbändig und ungebändigt. Die gemachten Erfahrungen helfen uns dabei vorwärts und voran zu kommen. Je anspruchsvoller die Dinge werden, mit denen wir uns beschäftigen und die wir zu verstehen suchen – wie beim Jonglieren Lernen – umso mehr erwerben wir neue Verknüpfungen im Gehirn bzw. schulen dabei unsere Intelligenz. Dabei sortieren wir alles, was wir erleben und aufnehmen in Windeseile nach Relevanz. Und das ist vor allem das, was NEU ist oder WICHTIG oder am besten beides ist. Beim Jonglieren ist das neu erlernte von Bedeutung. Dabei wird nicht lange über Relevanz nachgedacht, wir FÜHLEN es. Auf diese Weise haben sich unsere Gehirne schon immer für das Leben und Überleben in einer sozial überaus komplizierten Umwelt entwickelt und perfektioniert.

Videodazu ansehen >>https://youtu.be/JhyB8ojPkaw

... oder selbstdrei Bälle jonglieren lernen am Donnerstag, 13. Mai um 18 Uhr

LIVE! - ONLINE! - KOSTENFREI!
Anmeldung & Einwahl-Link:
http://www.Jonglierkurs.Jonglierschule.de
Gesundheit & Medizin
[lifepr.de] · 03.05.2021 · 11:09 Uhr
[0 Kommentare]
 

Trümmer chinesischer Rakete in Indischen Ozean gestürzt

Chinesische Rakete
Peking (dpa) - Die Überreste einer für den Bau der chinesischen Raumstation genutzten Rakete sind nahe der […] (10)

Jessica McNamee: Ganz viele Fortsetzungen gewünscht

Jessica McNamee
(BANG) - Jessica McNamee würde sich riesig freuen, wenn ihr neuer ‚Mortal Kombat‘-Film eine Vielzahl von […] (01)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
10.05.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News