Eppstein (dts) - Auf der Bundesstraße 455 im südhessischen Main-Taunus-Kreis ist am Samstagnachmittag ein 27 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann hatte aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seine Honda verloren und war gestürzt, teilte die ...

Kommentare

(4) speedyute · 18. Oktober um 13:02
viele reizt aber gerade dieses Risiko und da wird trotz der Kurven überholt
(3) Chris1986 · 18. Oktober um 11:55
@1 Die B455 um Eppstein ist nun wirklich keine besonders schöne Motorradstrecke und zum "Rasen" auch nicht geeignet, da es keinerlei Möglichkeiten zum Überholen gibt, außer man ist vollkommen lebensmüde.
(2) storabird · 18. Oktober um 10:44
Da wird er nicht der einzige an dem Wochenende gewesen sein?
(1) speedyute · 18. Oktober um 10:29
leider eine beliebte Raserstrecke, bin bei Einhaltung der erlaubten Geschwindigkeit schon oft genug genötigt oder überholt worden.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News