News
 

25 Jahre Atomkatastrophe Tschernobyl

25 Jahre Tschernobyl

Kiew (dpa) - Heute vor 25 Jahren schockte die Atomkatastrophe von Tschernobyl die Welt: Der Reaktor vier des Kraftwerks explodierte am 26. April 1986 bei einer misslungenen Notfallübung im laufenden Betrieb. Riesige Landstriche sind bis zum heutigen Tag verseucht. Tausende Menschen starben an den Folgen. Über 600 Millionen Menschen in Europa sollen nach Angaben von Atomkritikern gesundheitlich von dem Super-Gau betroffen sein. Weltweit gedenken heute Millionen Menschen der vielen Opfer. Bei der zentralen Gedenkfeier in der Ukraine werden Parallelen zu Fukushima gezogen. Dennoch bleibt es ein klares Bekenntnis zur Atomkraft.

Atom / Geschichte / Tschernobyl / Ukraine
26.04.2011 · 20:06 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.04.2018(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen