News
 

22 Tote nach Unwettern in Nepal

Kathmandu (dts) - In Nepal sind durch Überschwemmungen und Erdrutsche mindestens 22 Menschen ums Leben gekommen. Das berichtet die japanische Nachrichtenagentur "Kyodo". Nach Angaben der örtlichen Behörden könnte die Zahl der Toten in den nächsten Tagen noch weiter steigen, da viele Orte von der Außenwelt abgeschnitten seien. In dem Land im Himalaya-Gebirge hat es in den vergangenen zwei Tagen monsunartige Regenfälle gegeben. Jedes Jahr sterben während der Monsun-Saison in Nepal hunderte Menschen durch Erdrutsche und Überschwemmungen.
Nepal / Naturkatastrophe
28.07.2009 · 11:21 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen