Berlin (dpa) - In Deutschland haben die Gesundheitsämter dem Robert Koch-Institut (RKI) 22.268 neue Corona-Infektionen binnen 24 Stunden gemeldet. Das sind rund 3600 Fälle mehr als am Mittwoch (18 633), wie aus Angaben des RKI vom Donnerstagmorgen hervorgeht. Am Donnerstag vor einer Woche waren ...

Kommentare

(7) Marc · 26. November 2020
@6 ich auch... ;)
(6) osterath · 26. November 2020
@5, Marc, ich fürchte, du hast recht.
(5) Marc · 26. November 2020
Ich befürchte, dass die Zahlen erst im Frühjahr zurückgehen...
(4) osterath · 26. November 2020
@2, mutz242, kann ich überhaupt nicht verstehen, lache mal ganz laut. das sind ja auch die querdenker demos mitschuld.
(3) Justyphant · 26. November 2020
Einfach mal mit offenen Augen schauen, wo viele Menschen in kurzer Zeit auf engen Räumen zusammen kommen und sich dann einfach den Rest denken ... mich wundert es nicht ^^ Aber bitte - das Land in Gänze hat es nicht anders gewollt.
(2) mutz242 · 26. November 2020
@1 Just 2 Wochen nach den ganzen Querdenkendemos...seltsam.
(1) WhiteWolf · 26. November 2020
Da zeigt der Teil-Lockdown doch so gut wie keine Wirkung - mal davon abgesehen das die Zahlen nicht so extrem steigen wie davor aber immer noch zu hoch sind.
 
Diese Woche
27.01.2021(Heute)
26.01.2021(Gestern)
25.01.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News