Karlsruhe (dts) - Am vierten Spieltag der 2. Bundesliga hat der Karlsruher SC 2: 4 gegen den Hamburger SV verloren. Die Karlsruher verlieren damit den Anschluss an die Tabellenspitze, während der HSV auf dem ersten Platz steht. Der erste Treffer der Partie fiel in der 16. Minute, als Lukas ...

Kommentare

(4) DerTiger · 25. August um 17:20
@3; Ja, der KSC wird wohl Protest einlegen. Dafür hat St. Pauli bereits jetzt im Vorfeld des Derbys erklärt, genauso wie Darmstadt und Chemnitz auf einen solchen Protest zu verzichten. Die Entscheidung soll auf dem Platz fallen. Respekt dafür!
(3) Mehlwurmle · 25. August um 16:28
Gibt's da auch wieder Einspruch wegen dem Spieler?
(2) MoonmanXL · 25. August um 15:42
Was ist denn mit den Nürnbergern los ? Müssen die gerade heute mal gewinnen :-(
(1) svlk · 25. August um 15:38
Lukas und Sonny waren auch schon beim FCI 04... ;-)
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News