2,56 Millionen sind schon im «Star Wars»-Fieber

Mitte der Woche startet der neue Streifen. RTL will den Hype nutzen.

Ehe Mitte der Woche der neue Star Wars-Kinofilm in Deutschland startet, wiederholte der Kölner Privatsender RTL am Sonntagabend ab 20.15 Uhr Star Wars: Das Erwachen der Macht und holte damit 2,56 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme. Das ist ein recht ordentliches Ergebnis. Elf Filme liefen auf diesem Sendeplatz in diesem Jahr bisher besser. Insgesamt generierte RTL mit dem Streifen passable 8,2 Prozent Marktanteil, bei den Jungen lag die Quote bei ordentlichen 12,0 Prozent.

Somit musste man sich aber – etwas überraschend – von ProSieben überholen lassen. Auch ProSieben zeigte am Sonntagabend einen hochklassigen Spielfilm. Office Christmas Party kam im Schnitt auf 12,4 Prozent Marktanteil bei den klassisch Umworbenen, fand allerdings im Gesamtmarkt weniger Zuspruch. 1,75 Millionen Menschen ab drei Jahren schalteten ein.

Ab 22.30 Uhr setzte die rote Sieben auf Daddy’s Home 2 und generierte damit nur noch 8,9 Prozent Marktanteil bei den jungen Zuschauern. Somit lag ProSieben am späteren Abend weiterhin vor RTL, denn das dort um kurz vor 23 Uhr gestartete Life brachte nur noch 8,4 Prozent Marktanteil zustande.
Quoten / Täglich aktuell / Quotennews
16.12.2019 · 08:17 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
28.01.2020(Heute)
27.01.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News