18 Angeklagte im Diamantenraub-Prozess freigesprochen

Brüssel (dpa) - Im Prozess um einen Diamantenraub am Brüsseler Flughafen sind 18 Angeklagte aus Mangel an Beweisen freigesprochen worden. Die Staatsanwaltschaft hatte ursprünglich Haftstrafen von bis zu acht Jahren gefordert. Das Urteil über den mutmaßlichen Drahtzieher steht noch aus. Im Februar 2013 hatten acht schwer bewaffnete Männer einen Zaun am Brüsseler Flughafen durchbrochen und 120 Pakete mit Diamanten geraubt, die in ein Flugzeug verladen werden sollten. Der Wert wurde offiziell auf 37 Millionen Euro geschätzt, in Medien war sogar von bis zu 300 Millionen die Rede.

Prozesse / Urteile / Kriminalität / Belgien
17.05.2018 · 16:46 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙