News
 

15 weitere Verdächtige in Dubai-Affäre

Dubai (dts) - Die Polizei in Dubai hat 15 weitere Verdächtige für den Mord an dem Hamas-Funktionär Mahmud al-Mabhuh identifizieren können. Das berichtet der arabische TV-Sender "Al Arabiya". Den Polizeiangaben zufolge, hätten die Verdächtigen britische, irische und australische Pässe gehabt. Die israelische Oppositionsführerin Tzipi Livni hatte gestern öffentlich den Mord an Mabduh begrüßt: "Das einzige was zählt ist, dass ein Terrorist getötet worden ist und da ist es egal, ob das in Dubai oder im Gaza-Streifen passiert." Insgesamt gibt es jetzt 26 Verdächtige für die Ermordung des Hamas-Führers.
Dubai / Justiz / Kriminalität / Terrorismus
24.02.2010 · 14:28 Uhr
[1 Kommentar]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.04.2018(Heute)
24.04.2018(Gestern)
23.04.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen