15-Jährige überfallen Juwelier

Berlin (dpa) - Mit Reizgas und Schlägen haben zwei 15-Jährige in Berlin-Wedding einen Juwelier angegriffen. Weil der 47-Jährige sich wehrte, flüchteten die Jugendlichen ohne Beute. Sie wurden wenig später in einem nahe gelegenen Wohnhaus festgenommen. Der Juwelier wurde leicht verletzt.
Kriminalität
29.10.2009 · 08:44 Uhr
[0 Kommentare]
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙