125 Jahre VDE: Impulse für eine lebenswerte Zukunft
Neuerscheinung: Technik - Innovation - Sicherheit.

Technik - Innovation - Sicherheit. Geschichte der Elektrotechnik
Berlin, 11.06.2021 (PresseBox) - Der VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V. ist heute eine der größten Technologie-Organisationen Europas, die – auch weltweit – vor allem durch seine Normungsarbeit bekannt wurde. Gegründet 1893 musste der Verband sich den Herausforderungen in den verschiedenen Epochen der deutschen Geschichte stellen, vom Kaiserreich über die Weimarer Republik, den Nationalsozialismus und die unmittelbare Nachkriegszeit bis zu den Jahren des Wirtschaftswunders, den gesellschaftlichen Veränderungen der 1960er-Jahre, der zunehmenden Integration Deutschlands in die Europäische Union und der Wiedervereinigung. Dabei waren seine Entscheidungen keineswegs immer unumstritten.

Dieses Buch stellt die Geschichte und Arbeit des Verbandes anhand der folgenden Eckpunkte dar:

- Umfassende Darstellung der Geschichte des VDE

- Chronologischer Aufbau von der Verbandsgründung bis in die Gegenwart

- Unter Berücksichtigung des VDE im nationalsozialistischen Staat 1933 bis 1945

- Mit Ausblick auf die Strategie 2025 des VDE

Vier ausgewiesene Technikhistoriker gehen hier erstmalig anhand eines umfangreichen Quellenstudiums der Geschichte des VDE nach und nehmen dabei Personen und Verbandsstrukturen sowie deren Veränderungen und Anpassungen während der vergangenen 125 Jahre in den Blick.

Dr. phil. habil. Günther Luxbacher, Privatdozent am Institut für Philosophie, Literatur-, Wissenschafts- und Technikgeschichte der Technischen Universität Berlin. Er ist Mitglied im VDE-Ausschuss „Geschichte der Elektrotechnik".

Dr. phil. Dipl.-Ing. Frank Dittmann ist Kurator für Starkstrom- und Energietechnik am Deutschen Museum, München. Er ist Mitglied im Ausschuss „Geschichte der Elektrotechnik" des VDE und seit 2012 dessen Vorsitzender.

Dr. phil. Dipl.-Ing. Norbert Gilson ist freiberuflich tätig in eigenem Büro für technikhistorische Forschung und Beratung. Er ist Mitglied im Ausschuss „Geschichte der Elektrotechnik" des VDE und seit 2012 dessen stellvertretender Vorsitzender.

Dr. phil. Peter Döring war von 1990 bis 2012 im Unternehmensarchiv der VEW bzw. dem Historischen Konzernarchiv RWE tätig. Er ist Mitglied im VDE-Ausschuss „Geschichte der Elektrotechnik".
Elektrotechnik
[pressebox.de] · 11.06.2021 · 09:44 Uhr
[0 Kommentare]
 

Türkei: Verfassungsgericht nimmt Verbotsklage gegen HDP an

Türkisches Parlament
Istanbul (dpa) - Das türkische Verfassungsgericht hat ein Verbotsverfahren gegen die prokurdische […] (02)

MEDION präsentiert seinen UHD Smart-TV bei Aldi Süd

Mit dem MEDION X16566 ist ab dem 1. Juli bei ALDI SÜD für nur 599 Euro ein UHD Smart-TV mit Dolby Vision, […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
22.06.2021(Heute)
21.06.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News