12 VALORANT-Teams haben sich für das VCT Masters Copenhagen 2022 qualifiziert

Vor dem VCT Champions 2022 warten die Fans des Spiels auf eine weitere Herausforderung, nämlich das Masters Copenhagen. Es ist das zweite internationale VALORANT LAN des Jahres. Dieses Turnier ist die letzte Gelegenheit für Teams, wichtige VCT-Punkte für die Meisterschaftsqualifikation zu sammeln. Auf der Website von GG.Bet kann man den Verlauf des Turniers verfolgen, das Lieblingsteam unterstützen und auch auf viele ansprechende Optionen wetten. Dieser Buchmacher ist führend bei eSports-Wetten und bietet die besten Quoten für Valorant-Spiele.

12 Teams werden wieder am Masters Copenhagen teilnehmen. Es ist auch erwähnenswert, dass die Teams fast dieselbe regionale Einteilung haben wie beim Masters Reykjavik:

  • 3 Teams von EMEA;
  • 2 Teams aus Nordamerika;
  • 2 Teams von APAC;
  • 1 Team aus Korea;
  • 1 Team aus Japan;
  • 1 Team aus Brasilien;
  • 1 Team aus Lateinamerika;
  • 1 Team aus Südamerika.

Ab dem 10. Juli kämpfen die Teams untereinander um 1000 VCT-Punkte. Das Siegerteam erhält garantiert ein Ticket zur VCT-Meisterschaft. Alle Fans des Spiels warten auf das Finale, um zu erfahren, welches der 12 Teams gewinnen wird.

Teams, die am Masters Copenhagen teilnehmen

Nachfolgend finden Sie Informationen zu allen am Turnier teilnehmenden Mannschaften.

Guild

Guild tritt zum ersten Mal auf internationaler Valorant-Ebene auf. Diese Organisation ist relativ jung, ihre Mitglieder kamen zu Beginn ihrer Tätigkeit nur aus Schweden. Aber Anfang 2022 erhielt das Team internationale Talente. Es ging im Gruppenspiel der zweiten EMEA-Phase mit 4:1 und sicherte sich den begehrten ersten Platz und einen beeindruckenden 2:0-Sieg über den ehemaligen Masters-Champion M3C.

FunPlus Phoenix

Ein weiteres Team, das die Chance hatte, an der VCT-Meisterschaft 2022 teilzunehmen, ist FPX. Obwohl das Team Reykjavik nicht besuchen konnte, wird es am Copenhagen Masters teilnehmen. Das Team konnte seinen gesamten Kader in der zweiten Phase erhalten und trotz der Tatsache, dass es von Fnatic besiegt wurde, gewann es drei Siege in Folge und sicherte sich damit seinen gewünschten Platz in den Playoffs.

Fnatic

Spielfans sind mit dieser Mannschaft bestens vertraut, da sie mehr als einmal in verschiedenen Turnieren zu sehen war. Im vergangenen Jahr trat Fnatic in drei verschiedenen LANs auf und trat sogar im Großen Finale von Masters Reykjavík 2021 auf. Das diesjährige Turnier in Reykjavik war für das Team nicht so erfolgreich. Aber seit der Aufnahme neuer Spieler hat das Team keine einzige Serie verloren. Sie gingen in den EMEA Stage Two-Gruppen mit 5:0, und krönten diesen Lauf mit einem Playoff-Sieg über FPX.

OpTik

Das Team ist der aktuelle anspruchsvolle Meister von Masters Reykjavik. Nachdem es einen solchen Erfolg erzielt hat, zeigt es keine Anzeichen dafür, dass seine Ambitionen nachgelassen haben und es langsamer geworden ist. OpTik hat in beiden VCT-Phasen 2022 insgesamt nur sechs Serien verloren.

Paper Rex

Paper Rex machte in Reykjavik mit zwei 2-0-Siegen über The Guard und G2 auf sich aufmerksam. Nach diesen Siegen war das Team höchstwahrscheinlich sehr inspiriert für weitere Erfolge. Seit Reykjavik hat Paper Rex 15 der letzten 16 Serien auf dem Malaysia/Singapore Challenger Stage und der größeren APAC Challenger Stage gewonnen.

XSET

Endlich war der „Fluch des vierten Platzes“ weg. Ein Team, das seit mehr als einem Jahr gute Ergebnisse zeigt, aber nicht in der besten oberen Gruppe der Teams war, wird endlich internationale Wettbewerbe besuchen. XSET belegte am Ende der Gruppenphase während der zweiten Phase mit einem 4: 1-Rekord den ersten Platz und durchbrache die Barriere für den vierten Platz.

DRX

Dies ist ein bekanntes koreanisches Team, das alle Chancen hatte, die Reykjavik Masters zu gewinnen, aber aufeinanderfolgende Niederlagen gegen OpTik und ZETA machten diese Hoffnungen zunichte. Dennoch gelang es ihnen in der zweiten Phase, einen Rekord zwischen der Gruppenphase und den Playoffs aufzustellen.

XERXIA

Obwohl XERXIA in der ersten Runde der Playoffs von Team Secret besiegt wurde, gewann sie vier aufeinanderfolgende Ausscheidungsserien am unteren Ende der Playoffs, um sich mit einem Rückkampfsieg gegen Secret einen Platz beim Masters zu sichern.

LOUD

LOUD ist das brasilianische Superteam, das während der gesamten zweiten Phase einen makellosen 16-0-Kartenrekord aufstellte. In der Gruppenphase erzielte es eine lächerliche Differenz von +64 Runden. Das Team hat NiP zweimal in den Playoffs mit 3: 0 besiegt.

Northeption

Nachdem sich Northeption in der ersten Woche einen Platz in den Playoffs verdient hatte, spielte er im Finale des Siegers gegen ZETA, frisch von dessen magischem 3. Platz beim Masters Reykjavik. Die beiden Teams trafen im großen Finale in der Saitama Super Arena erneut aufeinander, und Northeption revanchierte sich dank eines knappen Sieges bei Icebox und der entscheidenden Siege sowohl bei Fracture als auch Ascent.

Leviatán

Obwohl das Team ein paar Male gegen KRÜ verlor, sammelte es sich im Finale durch die untere Reihe und schlug das Team mit 3-0.

KRÜ Esports

KRÜ verpasste die Qualifikation über die LATAM Playoffs nur knapp und zwang sie zu einer Do-or-Die-Serie gegen NiP. Aber die Lieblinge von VCT Champions 2021 haben die Ninjas aus Brasilien schnell erledigt und die Best-of-Five-Serie in einem Drei-Karten-Sweep gewonnen.

Gaming / eSports / eSports News / Valorant
[gametainment.net] · 05.07.2022 · 11:44 Uhr
[0 Kommentare]
 
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Kiew (dpa) - Nach Explosionen auf einer russischen Luftwaffenbasis auf der Krim hat der […] (00)
Darum solltest du ein VPN für deine Gaming-Abenteuer verwenden
Heutzutage nutzen die meisten Gamer und Streamer ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) […] (02)
Apple AirPods Pro 2 offenbar mit Lightning-Ladegehäuse und USB-C im Jahr 2023
Die Apple AirPods Pro 2 werden nach Einschätzung von Ming-Chi Kuo noch einen […] (00)
Kanzler macht DFB Druck: «Das ist was Politisches»
Frankfurt/M. (dpa) - Als Olaf Scholz den neuen DFB-Campus betrat, da leuchteten die deutschen […] (02)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
11.08.2022(Heute)
10.08.2022(Gestern)
09.08.2022(Di)
08.08.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News