100 Days Wild: Alaska-Survival-Experiment im Januar bei DMAX

Bild: Quotenmeter

Das Reality-Format hat sieben Männer und Frauen begleitet, wie sie auf sich allein gestellt und ohne Hilfe in den kalten Einöden Alaskas überleben müssen.

DMAX wird das Reality-Format 100 Days Wild – Das Survival Abenteuer ab dem 8. Januar mit seinen sieben Folgen immer freitags ab 21.15 Uhr ausstrahlen. Der Sender beschreibt das Format, das selbst dieses Jahr in den USA beim Discovery Channel gelaufen ist, als „Sozialexperiment inmitten der Wildnis Alaskas“.

Dabei begleitet die Serie sieben Männer und Frauen in der Einöde Alaskas, die entfernt von Zivilisation und Annehmlichkeiten ihr Überleben sichern müssen und das auf sich allein gestellt. So müssen sie durch Lachsfang und Elchjagd ihre Nahrungsquelle sichern und einen witterungsfesten Unterschlupf bauen. In diesem Experiment kann es keinen einsamen Wolf geben, die Gruppe muss als Team agieren, um gemeinsam überleben zu können, aber schaffen sie ihre Differenzen beizulegen?

100 Tage ging das Experiment mit seinen Erfolgen und Rückschlägen, die im Nachhinein auch analysiert und aufgezeigt werden, ob die Gruppe sogar langfristig so in der Wildnis überlebt hätte. Am Ende stellt sich die Frage, ob dieses zeitlich begrenzte Experiment endet, oder die Kandidaten dauerhaft dieses Leben bevorzugen fernab der Zivilisation.
News / TV-News
[quotenmeter.de] · 26.11.2020 · 08:40 Uhr
[0 Kommentare]
 

Weniger Neuinfektionen - doch erneut über 1000 Corona-Tote

Masken-Ausgabe
Berlin (dpa) - Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 15.974 Corona- […] (07)

Apple Fitness Plus bietet knapp 300 Workouts

Der Fitnssdienst Apple Fitness Plus wurde am 14. Dezember 2020 gelauncht und zählt mittlerweile etwa 300 Workouts zwischen denen die Abonnenten wählen können. Wöchentlich kommen neue Workouts hinzu und somit […] (00)
 
 
Diese Woche
20.01.2021(Heute)
19.01.2021(Gestern)
18.01.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News