Wolfsburg (dts) - Zum Abschluss des 30. Spieltags in der Fußball-Bundesliga haben sich der VfL Wolfsburg und Eintracht Frankfurt mit einem 1: 1 unentschieden getrennt. Erst in der 78. Minute kam der erste und überraschende Treffer durch Frankfurts Jonathan de Guzmán. Wolfsburg war eigentlich viel ...

Kommentare

Diese News wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.