1. Bundesliga: Stuttgart gewinnt glücklich gegen Augsburg

Stuttgart (dts) - Zum Auftakt des 32. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat der VfB Stuttgart gegen den FC Augsburg mit 2:1 gewonnen. Philipp Förster schoss in der 11. Minute den Führungstreffer, Augsburgs Florian Niederlechner konnte in der 59. Minute verdienter Weise zunächst ausgleichen. Denn die Augsburger waren aufgeweckt und scheiterten immer wieder nur am starken Stuttgarter Keeper Bredlow.

Der VfB zeigte sich gefährlich in Kontern und nutzte eine kurze Abwehrschwäche in der 74. Minute, Sasa Kalajdzic verwandelte. In der Tabelle ist Stuttgart damit auf Rang neun, Augsburg bleibt in der Gefahrenzone auf Position 13 - mit nur drei Punkten Abstand auf den Relegationsplatz.
Sport / DEU / Fußball / Bundesliga / 1. Liga
07.05.2021 · 22:23 Uhr
[1 Kommentar]
 

Verschleppte Studenten in Mexiko: Opfer identifiziert

Protestmarsch von Angehörigen
Cocula/Mexiko-Stadt (dpa) - Fast sieben Jahre nach der Verschleppung von 43 Studenten in Mexiko sind die […] (01)

In Treatment: Sky zeigt Reboot mit neuer Hauptdarstellerin

In der vierten Staffel tritt Uzo Aduba die Nachfolge von Gabriel Byrne an, der in den ersten drei Staffeln […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
17.06.2021(Heute)
16.06.2021(Gestern)
15.06.2021(Di)
14.06.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News