Stuttgart (dts) - Am 13. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat der VfB Stuttgart vor heimischer Kulisse gegen den FSV Mainz 05 mit 2: 1 gewonnen. Die Gastgeber erwischten den besseren Start, bereits in der dritten Minute prüfte Marmoush im Strafraum Keeper Zentner. In der zwölften Minute meldeten ...

Kommentare

(7) Klammlos21 · 27. November 2021
@4, dem stimme ich zu.
(6) Klammlos21 · 27. November 2021
Glückwunsch, in den benachbarten Stadtteil.
(5) roger1d · 27. November 2021
Ein Unentschieden wäre besser gewesen für den 1FC Köln.
(4) KonsulW · 26. November 2021
Enorm wichtiger Sieg für Stuttgart.
(3) Monika1954 · 26. November 2021
@2: Ich stimme dir ganz nun gar zu. Aber dennoch ganz wichtige Punkte für Stuttgart!
(2) e1faerber · 26. November 2021
Wir haben Höchststände bei den Infektionszahlen aber Tausende dürfen ins Stadion gehen. Da hilft auch ein 2G nichts, wann hört dieser Blödsinn endlich auf. Das Problem ist doch nicht das Stadion an sich, sondern die Leute müssen erst mal in das Stadion kommen.
(1) Marc · 26. November 2021
Bei Mainz läuft es aber gerade auch nicht mehr so.
 
Suchbegriff

Diese Woche
24.01.2022(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News