Berlin (dts) - Auch nach dem 33. und vorletzten Spieltag in der Fußball-Bundesliga bleibt der Abstiegskampf spannend. Köln muss nach einem 0: 0 gegen Hertha, Bremen nach einem 0: 2 in Augsburg, und Bielefeld nach einem 1: 1 gegen Hoffenheim weiter zittern. Die Hertha, Augsburg und Mainz hingegen ...

Kommentare

(6) Stiltskin · 15. Mai um 22:09
Tja, nun sind noch drei Clubs in der "Verlosung", wobei ich Werder eher im Mittelfeld der Tabelle erwartet hätte. Aber selbst wenn ich irgendeinen Bundesliga Club nicht sonderlich mag, versuche ich stets sachlich zu bleiben. Die Fanfeindschaft zwischen manchen Clubs, die manchmal in Gewalt ausartet, ist in meinen Augen primitiv, und mit einem Niveau unterhalb der Grasnarbe behaftet.
(4) sumsumsum · 15. Mai um 18:53
da muss bremen sich aber anstrengen
(3) tastenkoenig · 15. Mai um 18:11
Zum Verzweifeln, wenn man eigentlich besser ist, aber die Chancen nicht genutzt werden … und der Ball beim Gegner vom Pfosten reinkullert, bei der eigenen Mannschaft wieder rausspringt … ich bin zu alt für diese Sch…
(2) KonsulW · 15. Mai um 17:49
Spannender Abstiegskampf.
(1) Marc · 15. Mai um 17:44
Dann wird es noch spannend um die Europaplätze und den Abstieg.
 
Suchbegriff

Diese Woche
14.06.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News