Leipzig (dts) - Im ersten Sonntagsspiel der zweiten Spieltags der Bundesliga hat RB Leipzig 2: 1 gegen Eintracht Frankfurt gewonnen. Timo Werner brachte die Gastgeber bereits nach zehn Minuten nach einer Ecke in Führung. Erst kurz vor dem Anpfiff hatten die Leipziger mitgeteilt, dass Werner seinen ...

Kommentare

(5) MoonmanXL · 25. August um 17:41
die Frankfurter machen das trotzdem gegen die Straßburger
(4) storabird · 25. August um 17:39
@1 Abwarten. Bisher hat RB nur gegen Union und schwächelnde Frankfurter gewonnen.
(3) Friedrich1953 · 25. August um 17:33
Die Leipziger scheinen Konstanz zu bekommen!
(2) Mehlwurmle · 25. August um 17:33
Ein wichtiger Sieg für RB. Wobei ich trotzdem hoffe, dass die Eintracht das Ding gegen Straßburg noch drehen kann.
(1) itguru · 25. August um 17:32
Alle reden von BVB oder Bayern als Meister. Man sollte Leipzig nicht außer Acht lassen.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News