Mönchengladbach (dts) - Zum Abschluss des 14. Spieltags in der 1. Fußball-Bundesliga haben furios aufspielende Freiburger mit 6: 0 Borussia Mönchengladbach gewonnen. Die Gäste aus Freiburg begannen stark und überrumpelten Gladbach in der Anfangsphase gleich mehrfach. Erst traf Maximilian Eggestein ...

Kommentare

(6) oberhoschi · 05. Dezember 2021
gönne ich dem Adi
(5) Stoer · 05. Dezember 2021
@4: trifft es ja auch recht genau...so was gibts ja nicht so oft
(4) AS1 · 05. Dezember 2021
@3 Im Interview nach dem Spiel gebrauchte er das Wort skurril.
(3) Stoer · 05. Dezember 2021
Ich hätt gern mal bei Streich im Kopf Mäuschen gespielt...der hat doch gedacht er spinnt :)
(2) storabird · 05. Dezember 2021
@1 Und wenn, war die Quote super.
(1) Marc · 05. Dezember 2021
Ich denke mal das hat keiner getippt ;)
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News