Leverkusen (dts) - Der FC Bayern München hat das Topspiel des achten Bundesliga-Spieltags bei Bayer Leverkusen klar mit 5: 1 gewonnen und damit wieder die Tabellenführung übernommen. Die Werkself ist aktuell Dritter. Am Sonntagnachmittag kam von Anfang an keine Spitzenspiel-Atmosphäre auf. Die ...

Kommentare

(9) rotherhund · 17. Oktober um 20:16
Wie nicht anders erwartet
(8) Fromm · 17. Oktober um 18:53
Das Spiel wurde verdient von den Münchnern gewonnen.
(7) Marc · 17. Oktober um 17:39
Ich weiß nicht was Ihr (Bundesliga=langweilig) alle habt: Bayern hat gerade mal einen Punkt Vorsprung. Und die Abwehrschwächen in der zweiten Halbzeit kamen auch wieder hervor.
(6) Stiltskin · 17. Oktober um 17:33
Da gehört wohl keine besondere Begabung dazu um zu konstatieren, dass die Bayern erneut den Titel einfahren werden. Ich bin aber nicht neidisch wenn die Meisterschale wieder nach München geht, obwohl mehr Spannung bis zum letzten Spieltag der Liga gut tun würde.
(5) Shoppingqueen · 17. Oktober um 17:32
War das in der zweiten Halbzeit Mitleid, oder haben die Bayern keine Lust mehr gehabt?^^
(4) Monika1954 · 17. Oktober um 17:31
Meisterschaft und Abstieg nur noch langweilig?
(3) Friedrich1953 · 17. Oktober um 17:28
Leverkusen auf dem Boden der Tatsachen angelangt - schade!
(2) Urxl · 17. Oktober um 17:26
Die Bundesliga ist so unfassbar öde.
(1) pullauge · 17. Oktober um 17:25
die sind wieder nicht zu stoppen
 
Suchbegriff

Diese Woche
07.12.2021(Heute)
06.12.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News