Dortmund (dts) - Zum Auftakt des 19. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund gegen den 1. FC Köln mit 5: 1 gewonnen. Raphael Guerreiro hatte die Gastgeber schon in der ersten Minute in Führung geschossen, es folgten Treffer von Marco Reus (30.) und Jadon Sancho (48. Minuten). Doch ...

Kommentare

(4) AS1 · 24. Januar um 22:52
Auch dieses fulminante Ergebnis kann über die Defensivschwächen nicht hinwegtäuschen. Wäre Köln mutiger gewesen und vor allem auch zielsicherer, wären mindestens 3 Tore statt einem drin gewesen. Das wird sich der BVB nicht gegen alle Teams der Bundesliga leisten können.
(3) fuerteamigo · 24. Januar um 22:49
mit Haaland wurde ja echt eine Granate verpflichtet. Wenn der so weiter macht, müssen Werner und Lewa noch um die Torjäger-Kanone fürchten :-)
(2) ProjektAutobahn · 24. Januar um 22:37
Heja BvB! :)
(1) Monika1954 · 24. Januar um 22:29
Herzlichen Glückwunsch den Dortmundern zum Sieg und zur Neuverpflichtung!
 
Diese Woche
26.02.2020(Heute)
25.02.2020(Gestern)
24.02.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News