Bremen (dts) - Am 14. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Werder Bremen gegen den SC Paderborn 07 mit 0: 1 verloren. Das Spiel war über beide Hälfte von wenig Torchancen für die Teams geprägt. Werder konnte aus zwölf Eckbällen kaum Torgefahr herausholen. Das entscheidende Tor der Partie fiel in der ...

Kommentare

(3) Grizzlybaer · 08. Dezember 2019
Was ist mit Werder los?
(2) tastenkoenig · 08. Dezember 2019
Nach vorne nicht zwingend genug und dann aus Schlafmützigkeit ein Gurkentor gekriegt. Vom Verlauf her wäre ein Unentschieden wegen Ungefährlichkeit gerecht gewesen. Es ist einfach der Wurm drin im Moment.
(1) RickMoses · 08. Dezember 2019
Wie geil ist das denn...herrlich!
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News