1. Bundesliga: Augsburg verpasst Sieg gegen Leverkusen

Augsburg (dts) - Im ersten Sonntagsspiel des 22. Spieltags der Bundesliga hat Bayer Leverkusen etwas glücklich 1:1 gegen den FC Augsburg gespielt. Die Werkself verliert damit auf dem fünften Rang etwas den Anschluss an die Champions-League-Plätze. Augsburg bleibt unterdessen als 13. weiter in der gefährdeten Region.

Die Gäste aus Leverkusen gerieten am Sonntagnachmittag bereits früh in Rückstand. Nach einem schweren Torwartfehler von Ersatzkeeper Niklas Lomb konnte Florian Niederlechner in der fünften Minute frei aus sieben Metern ins leere Tor einschieben. Im Anschluss konzentrierten sich die Hausherren auf die Defensive, Leverkusen fand unterdessen nicht wirklich ins eigene Spiel. Nach dem Seitenwechsel machten die Gäste weiter Druck, während Augsburg einige gute Konter-Chancen liegen ließ. Am Ende blieb Leverkusen lange ideenlos, buchstäblich in letzter Sekunde konnte aber Edmond Tapsoba doch noch den Ausgleich erzielen. Für Augsburg geht es am nächsten Sonntag in Mainz weiter, die Werkself ist am gleichen Tag gegen Freiburg gefordert.
Sport / DEU / Fußball / Bundesliga / 1. Liga
21.02.2021 · 15:26 Uhr
[3 Kommentare]
 

Brexit-Streit um Nordirland: EU erwägt rechtliche Schritte

Brexit
Brüssel (dpa) - Im Streit über Brexit-Regeln für Nordirland erwägt die Europäische Union rechtliche […] (03)

devolo Magic-WLAN – So kannst du es sinnvoll erweitern

Gutes WLAN in den eigenen vier Wänden ist heutzutage nicht mehr wegzudenken. Ganz gleich ob für Heimarbeit, Distanzunterricht oder Videostreaming. Gerade in den vergangenen Monaten hat sich gezeigt, wie […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News